HERZLICH WILLKOMMEN !

Wichtige Ansprechpartner


Vereinsangelegenheiten, Mitgliederverträge

Matthias Wirth          0151/16542774

Pensionsbetrieb

Silke Wagner            0151/70833782

Prisca Schneider       0173/2156057

Reitschule

Nicole Nauroth          0151/18221420

Jennifer Fischer         0170/8327318

Reitbuch

Sascha Friedl              0171/2089293

Prisca Schneider         0173/2156057

Webseite, Social Media

Sascha Friedl               0171/2089293 


Reitschule ab dem 01.04.2024

Alle Infos zur Reitschule Reitschule




*NEU** RV Hellertal Shop **NEU*


Großes Reitturnier 11. bis 13. August

Mit einem Klick auf den Eventflyer gelangen Sie zu den Tunierinfos 

Danke für das Tolle Turnier. Die 3 Tage gingen wie im Flug rum. Danke an alle Teilnehmer, Besucher und Unterstützer. Ein großen Dank geht sich an die vielen Helfer, sowie das Richterteam, Parcours Bauer, die Meldestelle und auch die Technik!!!

Auf dem Foto ist die Siegerehrung der 14. Prüfung mit dem Preis der @Stllogi, Haiger-Kalteiche Springprüfung Kl. S* m. Siegerrunde. Auf diesem Wege gratulieren wir den platzierten Teilnehmern.

Wir danken den folgenden Unterstützern für die Übernahme von Prüfungen sowie den Ehrenpreisen: Equiva Siegen, Ausbildungsstall Aileen Haude, REWE am besten Petz (Neunkirchen), Fa. Peter Bohl GmbH & Co KG (Herdorf), Fa. Zepter Flugtechnik GmbH (Neunkirchen), Fa. MAPPEI Organisationsmittel (Siegen-Eiserfeld), Fa. Blumengroßhandel Markus Neuser eK (Siegen), Sparkasse Burbach-Neunkirchen, Fa. Camper Jack Sander & Seliger GbR (Neunkirchen), Volksbank in Südwestfalen eG (Neunkirchen), Fa. Gartenfix (Neunkirchen), Fa. Motor- und Forstgeräte Gräf & Koch oHG (Neunkirchen), Fa. Physiotherapie Ulf Marxmeier (Neunkirchen), Fa. Maik Eckhardt Autowerkstatt (Siegen-Eisern), Fa. Tonics shoes (Mühlen), Fa. K&K Steuerberatung Armin Klapdor (Herdorf), Fa. AXA-Versicherungen Manuel Lorenz (Herdorf), Fa. Oemers Kamm & Schere (Neunkirchen), Fa. MD Print GmbH & Co KG (Siegen), Fa f3KONZEPT, Inhaber Carsten Leicht (Neunkirchen), A-Vita Apotheke (Neunkirchen), Fa. Karl Ross GmbH (Siegen), IDEE KAFFEE

Die ersten Bilder sind ebenfalls schon Online

Jahresrückblick - 2023

Das Jahr 2023 neigt sich dem Ende. Zeit um einen kleinen Rückblick auf die vergangen 12 Monate zu werfen. Das volle Jahresrückblicksvideo könnt ihr euch auf unserem YouTube Kanal anschauen.

Der Verein mit seinen Mitgliedern und Unterstützern sowie den zahlreichen Sponsoren hat viel erreicht. Wie viel das Wirklich ist, zeigt sich erst dann, wenn man mal das Jahr in Bildern und Videos zusammenfasst.

Gemeinsam haben wir zwei Turnierwochenenden, einen Kindertag, sowie die Ferienspiele durchgeführt. Zudem haben wir einige Projekte zur Modernisierung und Erweiterung der Anlage durchgeführt.

Zum guten Schluss gab es auf unserer Anlage noch ein Reitabzeichen Lehrgang, welcher erfolgreich von unserer Pächterin Ausbildungsstall Aileen Haude durchgeführt wurde und danken ihr ebenfalls für die Bewirtschaftung der Anlage.

Wir freuen uns auf das Jahr 2024. Die ersten zwei Augustwochenenden solltet ihr euch schonmal vormerken


Neue Prüfungsordnung WBO und LPO 2024

Die Reiterlicher Vereinigung FN hat für die Saison 2024 eine neue Prüfungsordnung für WBO und LPO sowie ein neues Aufgabenbuch herausgebracht.

Es gibt dort eine Reihe von Änderungen, vieles im Bereich Tierwohl.


Ein Ausschnitt aus der Veröffentlichung der FN vom 05.10.2023: 

"...Mit der neuen LPO 2024 wird es eine klare Trennlinie zwischen der LPO und der Wettbewerbsordnung (WBO) geben, der Einsteigerbereich - Klasse E - ist dann ausschließlich in der LPO geregelt (Ausnahme Fahren). Außerdem gehören "offene" und "geschlossene" Prüfungen der Vergangenheit an. Ab 2024 wird das Kind beim Namen genannt: Prüfungen, die sich ausschließlich an Amateurreiterinnen und -reiter wenden (ehemals Option A), heißen dann Amateur-Prüfungen. Diese sollen weiterhin einen Anteil von mindestens 20 Prozent an den Gesamtprüfungen eines Turnieres ausmachen. Amateure dürfen sich zukünftig auch in der Klasse S*** probieren: Nicht der Start in dieser Klasse führt zur Aberkennung des Amateurstatus im Folgejahr. Wenn man mehr als eine Platzierung vorweisen kann, platziert ist, gilt nicht mehr als Amateur. ..."


Informiert euch bitte rechtzeitig über die Änderungen für die kommende Turniersaison.

Die folgenden Links geben dabei einen Überblick:

WBO 2024: Das ändert sich im kommenden Jahr (pferd-aktuell.de) 

LPO 2024: Das wird neu ab 1. Januar (pferd-aktuell.de)

Neu im FNverlag: LPO 2024 (pferd-aktuell.de) 

Zum den allgemeinen Infos zum neuen Aufgabenheft gelangt ihr unter 

Das neue Aufgabenheft 2024 ist da | Deutsche Reiterliche Vereinigung - Bundesverband für Pferdesport und Pferdezucht (pferd-aktuell.de)

Der direkte Weg zum Aufgabenheft unter:

Aufgabenheft Reiten 2024 (Nationale Aufgaben) | FNverlag