57290 Neunkirchen, Arbachstraße 100

News

13.11.2022:

Flohmarkt am 12.11.2022

Am Samstag, 12.11.2022 in der Zeit von 10.00 - 15.00 Uhr fand unser Pferdeflohmarkt in der Reithalle statt. Hier konnten Verkäufer an ihren Ständen verkaufen oder der Verkauf fand in Kommission durch den Verein statt. Es hatten sich einige Verkäufer angemeldet und auch der Andrang der Besucher/Käufer konnte sich sehen lassen. Insgesamt waren sowohl die Verkäufer, als auch der Verein mit dem Ablauf und dem Erfolg des Flohmarktes sehr zufrieden. Viele Verkäufer sagten bereits für den nächsten Flohmarkt (voraussichtlich Frühjahr 2023) zu.

Parallel zum Flohmarkt fand in unserem Reiterstübchen das 2. Reitercafé statt. Hier wurden alle Teilnehmer und Besucher des Flohmarktes bestens versorgt. Highlight war die leckere Erbsensuppe, die regen Zuspruch fand.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern, insbesondere aber bei Silke und Prisca für die perfekte Organisation und Durchführung!

09.11.2022:

Bewässerung der Reithalle wurde erneuert

Montag und Dienstag (07./08.11.2022) wurde die Bewässerungsanlage der Reithalle erneuert. Die Finanzierung erfolgte überwiegend aus dem Programm "Kleinprojekte" des LEADER 3-Länderecks. Jetzt kann die Halle bedarfsgerecht und computergesteuert gezielt bewässert werden. Dies bedeutet nicht nur einen Mehrwert für die Bodenqualität, sondern spart auch Wasser und die damit verbundenen Kosten ein.

19.10.2022:

Sachstand Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen

Seit mehreren Monaten bauen fleißige ehrenamtliche Helfer die Boxen im Hauptstall und im "langen Stall" um. Nachdem die alten, ca. 40 Jahre alten Boxen abgerissen und die Wasserversorgung und Elektrik erneuert, bzw. modernisiert wurden, ging es dann an den Aufbau der neuen Boxen. Schon vor Wochen konnten die ersten 7 Boxen im "langen Stall" von den Pferden aus dem Hauptstall belegt werden, damit auch dort der Umbau beginnen konnte. Mittlerweile geht der Aufbau von insgesamt 6 Paddock- und 4 (Großraum-)Innenboxen im Hauptstall gut voran. Wir sind zuversichtlich, dass wir auch diesen am 01.11.2022 an Aileen übergeben können. Dann stehen den Pferden nicht nur insgesamt 17 moderne, neue Boxen zu Verfügung, sondern auch das Wasserschleppen im Winter wegen eingefrorener Leitungen hat ein Ende, da dann alle Tränken mit vorgeheiztem Wasser versorgt werden. Der Umbau der Sattelkammer, die in diesem Zuge auch vergrößert wird gehen wir (nach einer kurzen Verschnaufpause) dann in den nächsten Wochen an.

In diesem Zusammenhang bedankt sich der Vorstand schon jetzt bei allen Helfern für das unermüdliche Engagement. Ohne Euch hätten wir das Projekt nicht gemeistert!